Freikirchen-Atlas: Statistik

  • Der Gemeindeatlas enthält 243 evangelikale Gemeinden, davon sind 198 primär deutschsprachige Gemeinden, 48 fremdsprachige Gemeinden (Deutsch 9, Englisch 8, Chinesisch 1, Farsi (Persisch) 1, Spanisch 1, Rumänisch 23), und 21 explizit mehrsprachige Gemeinden ( Deutsch/Englisch 10, Englisch/Deutsch 1, Deutsch/Englisch/Farsi (Persisch)/Tagalog (Philipinisch) 1, Rumänisch/Englisch/Deutsch 1, Deutsch/Farsi (Persisch) 2, Deutsch/Chinesisch 1, Französisch/Farsi (Persisch)/Amharisch (Äthiopisch) 1, Englisch/Farsi (Persisch) 1, / 10, Deutsch/Rumänisch 1, Rumänisch/Deutsch/Englisch 1, Deutsch/Englisch/Tagalog (Philipinisch) 1)
  • 51 Gemeinden sind völlig unabhängig (d.h., sie gehören keinem Gemeindebund an), während 193 Gemeinden sich zu 19 Gemeindebünden zusammengeschlossen haben (Bapt 24, BEG 47, CC 2, Elaia 6, EZ 3, FCG 30, FCG-Afr 4, FCG-Char 10, FCG-Int 6, FCG-LC 10, FCG-Rum 10, FKÖ 153, Foursquare 2, GfC 4, HA 1, MFK 5, PGG 20, Vineyard 4, WKG 1) (wobei FKÖ alle Gemeinden von Bapt, BEG, Elaia, FCG und MFK umfaßt)
  • 183 Gemeinden haben, soweit wir wissen, eine eigene Webseite, und 168 Gemeinden sind per E-Mail erreichbar.
  • Die Gemeinden verteilen sich auf die Bundesländer wie folgt: Wien - 57, Niederösterreich - 31, Oberösterreich - 49, Salzburg - 10, Tirol - 21, Vorarlberg - 17, Burgenland - 6, Steiermark - 31, Kärnten - 21.

Wir arbeiten daran, jede dieser Kategorien als Link klickbar zu machen, um sofort zu sehen, welche Gemeinden davon betroffen sind.

Wenn Du Vorschläge für weitere, interessante statistische Auswertungen hast, wende Dich bitte mittels Feedback-Formular an uns.