Evangelikale Grundsatzdokumente

Glaubensbasis der Evangelischen Allianz
Dieses Dokument definiert, wer evangelikal ist. Die Evangelische Allianz vereinigt national und international evangelikale Christen aus Kirchen und Freikirchen zu gemeinsamem Gebet und Dienst
Lausanner Verpflichtung zur Weltevangelisation (1974)
Formuliert von den etwa 2000 Teilnehmern des Internationalen Kongresses für Weltevangelisation. In 15 Thesen verpflichteten sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Engagement in Sachen Evangelisation der Welt.
Manifest von Manila (1989)
Die Teilnehmer am II. Internationalen Kongreß für Weltevangelisation vom 11. bis 20. Juli 1989 in Manila haben mit überwiegender Mehrheit dafür gestimmt, das hier in deutscher Übersetzung vorliegende Dokument anzunehmen. Dieses Manifest soll nicht die grundlegende Lausanner Erklärung ersetzen, sondern will will vielmehr die Anliegen der Lausanner Bewegung fortschreiben, verdeutlichen und aktualisieren.